FAQ

5) Was sollte ich bei Spitallieferungen beachten?
 

Folgende Adressdetails sind zwingend: Vollständige Adresse vom Spital Abteilungsname oder Zimmernummer ... nebst dem korrekten Empfängernamen. Mädchenname der Empfängerin, falls die Lieferung in die Geburtenabteilung geht.

Lieferungen in die Intensivstation sind vielfach nicht erlaubt. Der Florist wird jedoch die Blumen reguläre ins Spital nachliefern, sobald der/ die Empfänger/in die Intensivstation verlassen hat und auf die Bettenstation verlegt wurde. Lieferungen können nur bis zum Empfang des Spitals garantiert werden.